SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

TSV Kirchberg/Iller - SV Steinhausen/Rottum 0 : 3 (0:1)
Tore: Tobias Rothenbacher (12.FE), Philipp Borner (73.), Julian Gerner (79.).

SVS I: Simon Gerner - Michael Kienle (86., Benjamin Schmid), Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - Tobias Rothenbacher, Sven Waizenegger, Patrick Rehm, Philipp Borner (87., Luis Scheffold) - Julian Gerner (84., Tobias Keuchel), Florian Schick (60., Fabian Pfender).
Auswärtssieg im Illertal

Der SV Steinhausen a.d. Rottum gastierte an diesem Wochenspieltag beim TSV Kirchberg und kam hierbei ungefährdet zu einem Dreier. In der 12. Spielminute verwandelte Tobias Rothenbacher einen Strafstoß zum 1:0. Philipp Borner erhöhte in der 73. Minute nach Doppelpass durch die Abwehr zum 2:0. Nach zahlreichen Chancen traf Julian Gerner in der Schlussphase zum 3:0 und belohnte sich endlich mit einem Treffer (79. Minute). Den Abstoß und die Kopfballverlängerung schloss er beherzt mit einem strammen Schuss vorbei am machtlosen Torhüter ins Netz ab.

Kreisliga B1 2014/15
TSV Kirchberg II - SV Steinhausen/Rottum II 2 : 1 (2:1)
Tor: Luis Scheffold.
 

SVS II: Silviu Adam Catalin - Luis Scheffold, Tobias Burster, Benjamin Schmid, Jonas Schädle, Jens Waizenegger, Tobias Keuchel, Christian Zitzke, Niklas Aßfalg, Thomas Baldauf, Patrick Salzer, Manuel Bentele, Igor Mijic, Paul Bentele.

Die an diesem Wochenspieltag auf vielen Positionen veränderte Mannschaft kam nicht richtig ins Rollen, es fehlte doch hier und da an Abstimmung. Trotzdem spielte diese gut mit und unterlag unverdient, ein Punkt wäre drin gewesen. Luis Scheffold traf nach Rückstand zum zwischenzeitlichen Unentschieden. Noch vor der Pause erhöhten die Gastgeber zum 2:1 Endstand.

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.