SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - SV Birkenhard 0 : 1 (0:0)

SVS I: Simon Gerner - Michael Kienle, Benedikt Hammer (80., David Freisinger), Tobias Rothenbacher, Marcus Rothenbacher (46., Florian Kienle) - Philipp Borner, Sven Waizenegger, Patrick Rehm, Julian Gerner (46., Florian Schick), Fabian Pfender - Daniel Dorner.

Gäste entführen Punkte in Unterzahl
Der SVS dominierte die erste Halbzeit, ließ keine Torchancen zu und war selbst zweimal brandgefährlich. Julian Gerner versprang der Ball als er zum Torabschluss ansetzte (12. Minute). Fabian Pfender hatte eine tausendprozentige Torchance nicht nutzen können (22. Minute). Hatte er zuvor alles richtig gemacht, mit einem Dribbling in den Strafraum, den Torwart ausgespielt, um dann den Ball aus fünf Metern am leeren vorbei zu schieben. Schade, war eine tolle Aktion. In der 45. Minute bekamen die Gäste eine Gelb-Rote Karte wegen wiederholten Foulspiels. In der Nachspielzeit wurde es hektisch, ein vermeintliches Handspiel im Strafraum des SVS wurde vom gut agierenden Schiedsrichter nicht geahndet. Auf dem Weg in die Kabine wurde der Schiedsrichter von einem Gästespieler verbal angegriffen und erhielt hierauf die Rote Karte. Nun in Unterzahl spielend standen die Gäste aus Birkenhard tief und suchten in ein paar wenigen Vorstößen ihre Chance. In der 62. Minute ging der SVB nach einer einstudierten Freistoßvariante mit 1:0 in Führung. Der Pass Richtung Grundlinie brachte der durchgelaufene Spieler dann aus spitzem Winkel flach in Richtung Tor, sprang an den Innenpfosten und landete ohne jede weitere Berührung im Netz. Der SVS war daraufhin bemüht das Spiel zu ordnen und über außen zu Torabschlüssen zu kommen. Viele Chancen waren es nicht. Die Gäste verteidigten die Führung aufopfernd und kämpften um jeden Ball der in Richtung ihres Strafraumes kam, das muss man neidlos anerkennen. Der Vorteil mit zwei Feldspielern mehr auf dem Platz zu stehen erwies sich im Nachhinein für den SVS nur als Nachteil.

Kreisliga B1 2015/16
SV Steinhausen/Rottum II - SV Birkenhard II 2 : 1 (1:0)
Tore: David Freisinger, Tobias Keuchel.

SVS II: Jürgen Völkle - Luis Scheffold, Christian Zitzke, Igor Mijic, Benjamin Schmid, Jonas Schädle, Tobias Keuchel, Steffen Pfender, Julian Borner, Tobias Burster, Lukas Borner, David Freisinger.

Die zweite Mannschaft spielte recht gut und holte sich verdient diese 3 Heimpunkte. David Freisinger verwandelte sicher nach einem Lauf beginnend von der Mittellinie. Tobias Keuchel verwandelte einen direkten Freistoß sehenswert und unhaltbar im Torwinkel.

Vorschau:

Bezirksliga Riß 2015/16, 8.Spieltag
SV Alberweiler - SV Steinhausen/Rottum
Sonntag den 15.11.2015, Spielbeginn 14:30 Uhr
Kreisliga B1 2015/16
SGM Alberweiler II - SV Steinhausen/Rottum II
Sonntag den 15.11.2015, Spielbeginn 12:45 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.