SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - SV Äpfingen 2 : 2 (1:2)

SVS I: Simon Gerner - Michael Kienle, Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - Philipp Borner (76., Julian Borner), Patrick Rehm, Lukas Borner (61., Michael Lämmle), David Freisinger, Tobias Rothenbacher - Julian Gerner (61., Fabian Pfender).

Unentschieden für den SVS
Endlich hat die Sommerpause ein Ende und der SV Steinhausen/Rottum durfte wieder in der Bezirksliga antreten. Der SVS nahm auch gleich das Zepter in die Hand und setzte den Gegner in der eigenen Hälfte fest. In der 13. Minute ging man durch Tobias Rothenbacher mit 1:0 in Führung. Der direkte Freistoß war dabei auf den kurzen Pfosten getreten, der Torhüter war dran aber der Ball setzte kurz zuvor noch auf und landete im Netz. Patrick Rehm startete Richtung Tor und hatte eine gute Chance mit einer Direktabnahme nach einem langen Pass. Mit dem ersten Torschuss der Gäste stand es plötzlich 1:1, die eigene Abwehr leitete dabei den Angriff ein. Vor der Pause stand wieder die Abwehr des SVS im Fokus, ein Ballverlust auf der Außenbahn leitete den maßgeschneiderten Konter ein, die scharfe flache Hereingabe war für den heraneilenden Stürmer kein Problem, dieser verwandelte sicher zur 2:1 Führung für die Gäste! Trotz deutlicher Überlegenheit des SVS lag man unverständlicherweise im Rückstand. Ein schneller Spielzug in der 48. Minute brachte das 2:2. David Freisinger setzte sich außen durch und der anschließende Querpass schob Patrick Rehm lässig ein. Philipp Borner hatte weniger Glück, sein Schuss traf nur die Querlatte, und im direkten Gegenzug hatte der SVS Glück nicht schon wieder im Rückstand zu liegen. Tobias Rothenbacher hatte noch zwei gute Gelegenheiten zu einem Treffer für den SVS nicht nutzen können.
Am kommenden Samstag findet das erste Auswärtsspiel in Ringschnait statt.

Kreisliga B1 2016/17
SV Steinhausen/Rottum II - SV Äpfingen II 1 : 2 (1:2)
Tor: Luis Scheffold

SVS II: Jürgen Völkle - Luis Scheffold, Ingo Schad, Steffen Pfender, Dominik Wahl, Benjamin Schmid, Tobias Keuchel, Niklas Aßfalg, Johannes Lehmann, Silviu Adam Catalin, Christian Zitzke, Florian Ströbele, Jonas Schädle, Thorsten Wiest.

Die zweite Mannschaft startete gut in die Partie und ging mit 1:0 durch Luis Scheffold in Führung. Durch zwei Konter lag man mit 1:2 noch vor der Pause im Rückstand. Trotz sommerlicher Temperaturen versuchte man vergebens mindestens einen Zähler aus der Begegnung zu erzielen.

Vorschau:

Bezirksliga Riß 2016/17

SV Ringschnait - SV Steinhausen/Rottum
Sonntag den 21.08.2016, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2016/17
SV Ringschnait II - SV Steinhausen/Rottum II
Sonntag den 21.08.2016, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.