SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Baltringen - SV Steinhausen/Rottum 1 : 2 (1:2)
Tore: Patrick Rehm (26.), Philipp Borner (45.).

SVS I: Thorsten Wiest - Julian Borner, Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - Philipp Borner, Patrick Rehm, Michael Lämmle, Julian Gerner (56., Fabian Pfender) - David Freisinger (76., Florian Schick), Daniel Dorner (90., Benjamin Schmid).

SVS überrascht Baltringen
Der SV Steinhausen/Rottum hatte diesen Sonntag eine schwere Aufgabe gegen den Landesligaabsteiger SV Baltringen. Die Platzherren zeigten gleich zu Beginn gutes Kombinationsspiel und kamen schon in der 3. Minute zu einem Freistoß aus der Strafraumecke. Thorsten Wiest parierte den gefährlichen Schuss an die Latte. Der SVS konterte, und im Gegenzug machte der SVB das 1:0 (4. Minute). Dabei zeigte die Abwehr schwächen und der Ball wurde nicht kontrolliert aus der Gefahrenzone bugsiert. Der quirlige Stürmer legte quer, der Teamkollege konnte nach einer Körpertäuschung unbedrängt einschieben. Der SVS daraufhin mit mehr Drang zur Offensive. Patrick Rehm gelang per Kopfball der Treffer zum 1:1 (26. Minute). Julian Gerner hatte die Führung auf dem Fuß (38. Minute), doch der Abschluss war zu unpräzise. Noch vor der Halbzeitpause gelang dem SVS die 2:1 Führung. Nach einem langen Ball in den Strafraum stieg Patrick Rehm sowie der Torhüter zum Ball, welcher bedrängt den Ball nur nach Vorne abklatschen lies. Philipp Borner schaltete am schnellsten und mit seinem satten Torschuss ging es in die Halbzeitpause. Der SVS verteidigte bei dieser Hitze clever, stand tief und ließ dem Gegner somit wenig Raum für gefährliche Torabschlüsse. Die eigenen wenigen Konter wurden ebenfalls nicht richtig zu Ende gespielt. So blieb es beim 2:1 Auswärtserfolg des SVS.

Kreisliga B1 2016/17
SV Baltringen II - SV Steinhausen/Rottum II 1 : 2 (1:1)
Tore: Tobias Keuchel, Luis Scheffold.

SVS II: Jürgen Völkle - Luis Scheffold, Ingo Schad, Dominik Wahl, Benjamin Schmid, Tobias Keuchel, Niklas Aßfalg, Johannes Lehmann, Christian Zitzke, Florian Ströbele, Jonas Schädle, Tobias Burster, Manuel Wenger, Joachim Kurz, Igor Mijic.

In der ersten Hälfte gelang Tobias Keuchel nach gutem Pass in die Tiefe der Führungstreffer. Die Gastgeber konnten noch ausgleichen. Danach drängte der SVS auf einen Dreier und wurde auch belohnt. Der zweiten Mannschaft des SV Steinhausen/Rottum gelang mit dem Schlusspfiff der Treffer zum 2:1. Luis Scheffold vollstreckte per Kopfball am kurzen Pfosten nach einem Freistoß aus dem Halbfeld.

Vorschau:

Bezirksliga Riß 2016/17
SV Steinhausen/Rottum - SV Eberhardzell
Sonntag den 18.09.2016, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2016/17
SV Steinhausen/Rottum II - SV Eberhardzell II
Sonntag den 18.09.2016, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

08 Feb 2018
13:30 -
Kinderfasnet
10 Feb 2018
20:00 -
Vereinsfasnet
24 Feb 2018
19:00 -
Kultur- und Förderverein e.V. Jahreshaupt-Versammlung
24 Feb 2018
20:00 -
Jahreshaupt-Versammlung

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.