SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - SV Mietingen 0 : 2 (0:1)

SVS I: Simon Gerner - Michael Kienle, Benedikt Hammer, Florian Kienle (67., Julian Gerner), Marcus Rothenbacher - Philipp Borner (67., Fabian Pfender), Patrick Rehm, Julian Borner (67., Michael Lämmle), David Freisinger, Tobias Rothenbacher - Daniel Dorner.

SVS wiederholt ohne Punkte
Bei annähernd sommerlichen Temperaturen fanden sich viele Zuschauer auf dem Sportplatz ein. Beide Mannschaften agierten aus einer kontrollierten Offensive. So dauerte es auch einige Zeit bis der erste gefährliche Torschuss zustande kam. In der 22. Minute und nach einer Flanke aus dem Halbfeld ging der Ball nach einer Direktabnahme nur knapp über das Tor. Weniger Glück hatte der SVS anschließend in der 30. Minute. Nach einem gut getretenen Eckball auf den kurzen Pfosten fand dieser einen Mitspieler als Abnehmer, mit voller Wucht zappelte der Ball zum 0:1 im Netz des SVS. Die beste Chance hatte Tobias Rothenbacher bei einem Nachschuss aus gut 11 Metern. Der Ball war platziert in den Torwinkel, jedoch nicht stramm genug, der Torwart konnte diesen Schuss mit einer Glanzparade abwehren. In Halbzeit Zwei hatte der SVS nur Chancen nach Standards. Mehr Spielanteile und Zugriff hatten die Gäste aus Mietingen. Mehrere gute Torabschlüsse hatten diese zu verzeichnen. Nach einem Angriff über die Grundlinie nutzten diese die Unordnung der SVS Abwehr, der Pass von der Grundlinie wurde am zweiten Pfosten unbedrängt zum 0:2 verwandelt (56. Minute). Der SVS war an diesem Spieltag nicht in der Lage das Spiel zu drehen. Die Gäste gingen als verdiente Sieger vom Platz.

Kreisliga B1 2016/17
SV Steinhausen/Rottum II - SV Mietingen 0 : 1 (0:0)

SVS II: Thorsten Wiest - Luis Scheffold, Ingo Schad, Steffen Pfender, Dominik Wahl, Benjamin Schmid, Tobias Keuchel, Niklas Aßfalg, Johannes Lehmann, Florian Ströbele, Jonas Schädle, Manuel Schick, Igor Mijic, Joachim Kurz, Florian Schick.

Auch die zweite Mannschaft des SVS unterlag den glücklicheren Gästen. In einem ausgeglichenen Spiel hatte man die besseren Torchancen nicht genutzt. Torlos ging es in die Pause. Gleich mit dem ersten Angriff wurde der SVS überrascht durch die stark aufrückenden Gäste. Im Nachschuss gelang das Tor für Mietingen. Endstand 0:1.

Vorschau:

Bezirksliga Riß 2016/17
TSG Achstetten - SV Steinhausen/Rottum
Sonntag den 23.10.2016, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2016/17
TSG Achstetten II - SV Steinhausen/Rottum II
Sonntag den 23.10.2016, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.