SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Sulmetingen - SV Steinhausen/Rottum 1 : 0 (0:0)

SVS I: Simon Gerner - Lukas Borner (75., Benjamin Schmid), Benedikt Hammer, Florian Kienle, Julian Borner - Philipp Borner, Marcus Rothenbacher, Sven Waizenegger, David Freisinger (63., Fabian Pfender), Tobias Rothenbacher - Julian Gerner.

SVS verliert Auftaktspiel
Der SV Steinhausen a.d. Rottum hatte in einer ausgeglichenen Partie das Nachsehen. Die Hausherren aus Sulmetingen agierten meistens mit hohen Bällen, und waren somit nach Freistößen, Eckbällen oder Flanken gefährlich. Zählbares kam hierbei nicht zustande. Der SVS hatte ein gutes Konterspiel durch seine offensiven Kräfte wie Philipp Borner, David Freisinger und Julian Gerner. Allerdings waren diese Konter nie vollständig konzentriert zu Ende gespielt oder es fehlte der berühmte eine Schritt. Nach einem Fehlpass von Sven Waizenegger in die Beine des gegnerischen Stürmers konnte Benedikt Hammer gerade noch klären und den Treffer abwehren. Da hatte der SVS noch einmal Glück (58. Minute). Bei einem schnellen Angriff des SVS bis über die Grundlinie ging der Ball leider ohne Abschluss verloren und die Gastgeber hatten das ganze Spielfeld frei für einen Konter, denn die Abwehrreihe um Florian Kienle stand noch zu tief im eigenen Feld. Nach Zuspiel auf einen Stürmer gelang diesem mit einem Sololauf und etwas Glück im Abschluss der Treffer gegen den heraneilenden Torhüter Simon Gerner (78. Minute). In den noch ausstehenden Minuten versuchte der SVS nochmals alles und drückte auf einen Ausgleich. Es blieb jedoch bei der 1:0 Niederlage zum Saisonstart.
Unter der Woche ist der SVS in Laupertshausen zu Gast und visiert beim Pokalspiel die nächste Runde an.
Das nächste Ligaspiel erfolgt dann gegen Laupheim II., in der vergangenen Saison waren zwei Niederlagen zu beklagen.

Kreisliga B1 2016/17
SV Sulmetingen II - SV Steinhausen/Rottum II 2 : 0 (0:0)

SVS II: Johannes Lehmann - Luis Scheffold, Steffen Pfender, Dominik Wahl, Tobias Keuchel, Florian Ströbele, Nico Kammerlander, Christian Denz, Julian Wenger, Yannik Silvers, Max Reber, Patrick Salzer.

Der SVS II konnte sehr gut mithalten, verlor allerdings nach zwei guten Kontern der Gastgeber zuerst die Zuordnung und anschließend das Spiel.

Vorschau:


Bezirkspokal Riß, 2. Runde

SV Laupertshausen - SV Steinhausen/Rottum
Mittwoch den 16.08.2017, Spielbeginn 18:30 Uhr

Bezirksliga Riß 2017/18
FVO Laupheim II - SV Steinhausen/Rottum
Sonntag den 20.08.2017, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2017/18
SV Steinhausen/Rottum II - TSV Kirchberg II
Mittwoch den 23.08.2017, Spielbeginn 18:30 Uhr, Spielort Ellwangen!

Bezirksliga Riß 2017/18
SV Steinhausen/Rottum - TSV Kirchberg
Donnerstag den 24.08.2017, Spielbeginn 18:30 Uhr, Spielort Ellwangen!

Terminvorschau

01 Nov 2017
11:00 -
Allerheiligenessen
04 Nov 2017
Umweltschutztag

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.