SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

TSV Wain - SV Steinhausen/Rottum 0 : 3 (0:0)
Tore: Julian Gerner (53.), Florian Kienle (72.), Steffen Pfender (90.).

SVS I: Simon Gerner - Benjamin Schmid, Benedikt Hammer, Florian Kienle, Julian Borner - Philipp Borner, Marcus Rothenbacher, Sven Waizenegger, David Freisinger - Fabian Pfender, Julian Gerner.

SVS baut Auswärtsserie aus
Der SV Steinhausen a.d. Rottum hat nach der Auftaktniederlage in Sulmetingen einen Lauf und konnte Auswärts inklusive Pokal 6 Spiele in Folge gewinnen und belegt aktuell Rang 3. in der Tabelle. Und kommenden Sonntag spielt man erstmals auf neuem Grün in Steinhausen! Trainer Dietmar Mang ist mit dem Saisonauftakt sichtlich zufrieden und führt die jungen Spieler an das Team heran.
Das Spiel in Wain zählt hier aber nicht zu den besten des SVS. Der SVS, zu Beginn unkonzentriert, ermöglichte dem TSV drei Großchancen innerhalb der ersten Minuten. Simon Gerner war gleich gefordert. Der SVS mit der ersten Torchance in der 37. Minute durch Philipp Borner, auch hier glänzte der Torwart mit einem guten Reflex. Der TSV nochmals mit einem Abseitstreffer und einer Riesenchance, Simon Gerner wieder mit einer Parade vereitelte auch diese. Fabian Pfender aus guter Distanz wurde gerade noch am Torschuss gehindert, es folgte allerdings der Pausenpfiff. Julian Gerner machte nach Zuspiel alles richtig, ging mit einer Körpertäuschung am Torwart vorbei und schob zum 1:0 für den SVS ein (53. Minute). In der 58. Minute wieder Simon Gerner mit einer Glanzparade nach Schuss aus kurzer Distanz. Sven Waizenegger hatte im Strafraum Maß genommen und verfehlte den Torwinkel nur knapp (68. Minute). Nach einem Foulspiel an Julian Gerner innerhalb des Strafraumes verwandelte unser sicherer Elfmeterschütze Florian Kienle zum 2:0 (72. Min.). Mit dem Schlusspfiff traf Steffen „Wood“ Pfender nach Freistoß zum 3:0 Endstand. Der TSV war der unglückliche Verlierer und haderte mit seinen vergebenen Chancen. Dem SVS war das egal und freut sich nun auf das erste Heimspiel.

Kreisliga B1 2017/18
TSV Wain II - SV Steinhausen/Rottum II 0 : 2 (0:2)
Tore: Luis Scheffold, Daniel Dorner.

SVS II: Johannes Lehmann - Luis Scheffold, Dominik Wahl, Nico Kammerlander, Christian Denz, Yannic Silvers, Max Reber, Tobias Burster, Jens Waizenegger, Peter Rosenthal, Igor Mijic, Ingo Schad, Jonas Schädle, Daniel Dorner.

Der SVS II spielte clever und gewann verdient. Ein Kopfball nach Flanke durch Luis Scheffold war das 1:0, Daniel Dorner`s Fernschuss senkte sich zum 2:0 ins Netz.

Vorschau:


Bezirksliga Riß 2017/18

SV Steinhausen/Rottum - SV Dettingen
Sonntag den 17.09.2017, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2017/18

SV Steinhausen/Rottum II - SV Dettingen II
Sonntag den 17.09.2017, Spielbeginn 13:15 Uhr

Bezirksliga Riß 2017/18 - Nachholspiel

SV Steinhausen/Rottum - TSV Kirchberg
Mittwoch den 20.09.2017, Spielbeginn 18:30 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.