SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

Der SV Steinhausen und der SV Kirchdorf sind in der Fußball- Kreisliga A I die Top-Favoriten auf die ersten beiden Plätze, gefolgt vom SV Ochsenhausen II und dem TSV Ummendorf. Alle vier Mannschaften liegen derzeit nur zwei Punkte auseinander, wobei der SV Steinhausen und der TSV Ummendorf noch ein Nachholspiel zu bestreiten haben.

Auffällig ist, dass die Verantwortlichen die Favoritenrolle dem jeweiligen Mitkonkurrenten aufs Auge drücken, um keinen Druck auf das eigene Team auszuüben. Die große Überraschung ist bisher, dass Aufsteiger Ochsenhausen II um die ersten beiden Plätze mitspielt. Man darf gespannt sein, wo der SVO II in der Endabrechnung zu finden ist. Personell waren bei den meisten Teams während der Winterpause keine nennenswerten Veränderungen zu beobachten. Joachim Ziesel, vormals Trainer in Winterstettenstadt, kehrte zu seinem Heimatverein Ummendorf zurück. Das abgeschlagene Schlusslicht Rot/Rot II scheint mit dem Klassenerhalt weitestgehend abgeschlossen zu haben und will die Saison nach eigenen Angaben nur noch sportlich zu Ende bringen.

Quelle: www.schwaebische.de

13. Spieltag
SV Steinhausen – TSV Ummendorf
Wetterbedingte Spielabsage! Nachholspiel im März 2013.

LJG Unterschwarzach – SV Steinhausen/Rottum  6 : 5 (5:3)
Tore: Daniel Dorner (4./47.), Fabian Pfender (15.), Benedikt Hammer (17.), Patrick Rehm (77.).

Weiterlesen: Kreisliga A Staffel I, 14. Spieltag

Terminvorschau

08 Feb 2018
13:30 -
Kinderfasnet
10 Feb 2018
20:00 -
Vereinsfasnet
24 Feb 2018
19:00 -
Kultur- und Förderverein e.V. Jahreshaupt-Versammlung
24 Feb 2018
20:00 -
Jahreshaupt-Versammlung

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.