SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

Jungen U18 I:  9:1 Sieg gegen Rot an der Rot
Somit machen unsere Jungen 1 die Meisterschaft klar. Glückwunsch!

Jungen U18 II: 4:6 Sieg in Warthausen

Im letzten Vorrundenspiel unserer Jungen 2 konnte man gegen den Tabellenletzten aus Warthausen knapp gewinnen

Jungen U14 I: 9:1 Sieg gegen Gutenzell

Das letzte Vorrundenspiel konnte man gegen den Tabellenletzten aus Gutenzell souverän gewinnen. 

Jungen U14 II: 5:5 Unentschieden in Ringschnait

In einem sehr knappen letzten Spiel gab es ein Unentschieden.

Mädchen U15:

Leider musste man wegen der schlechteren Spieldifferenz Maselheim zur Meisterschaft gratulieren. Dennoch eine super erste Saison unserer Mädchen. Weiter so !

Herren II: 9:4 Niederlage in Schwendi

Herren III:

Unsere Herren 3 kamen gegen Erlenmoos nicht über ein 8:8 hinaus. Somit setzt man sich im Tabellenmittelfeld fest.

Herren IV:

Im letzten Vorrundenspiel konnte man 5:8 in Erlenmoos gewinnen. Als Tabellen dritter steht man gut da.

Jungen U18 I:  7:3 Sieg in Gutenzell
Starker Sieg unserer Jungen somit fehlt nur noch ein Sieg zur Meisterschaft.

Jungen U18 II: 3:7 Niederlage gegen Ostrach
Gegen einen starken und weit angereisten Gegner gab es leider nicht viel zu holen.

Jungen U14 II: 2:8 Niederlage gegen Gutenzell

Mit ein bisschen mehr Glück hätte der ein oder andere Punkt noch erreicht werden können.

Herren I Pokal:

Nach einer spannenden und ausgeglichenen Begegnung gegen SV Bronnen konnte man letzten Endes mit 5:3 gewinnen und steht im Achtelfinale.

Bereits am Dienstagabend konnte man gegen Rot an der Rot mit 9:2 gewinnen und festigt so den zweiten Tabellenplatz.

Herren III:

Gegen die Gäste aus Hürbel konnte man einen klaren 9:1 Sieg einfahren.

Spielvorschau:

Sa.

30.11.2019

10:00  

(1)  

13

J 14 BK

SV Ringschnait

SV Steinhausen-Rottum II 

   

10:00  

(2)  

12

J 18 KL

SV Steinhausen-Rottum

TSV Rot an der Rot III 

   

10:00  

(1)  

14

J 18 KL

TSV Warthausen II

SV Steinhausen-Rottum II 

   

10:00  

(2)  

14

J 14 BK

SV Steinhausen-Rottum

VfB Gutenzell II 

   

18:00  

(1)  

27

H KK A

SV Erlenmoos II

SV Steinhausen-Rottum IV 

   

18:30  

(2)  

20

H BK

SF Schwendi II

SV Steinhausen-Rottum II 

   

19:00  h  

(2)  

24

H KL B

SV Steinhausen-Rottum III

SV Erlenmoos 

Am Sonntagmorgen um 08:30 Uhr machten wir uns mit 7 Jugendspieler/innen und 4 Trainern auf den Weg nach Bad Schussenried. Dort verlief das Turnier wieder einmal sehr erfolgreich für uns - es konnten insgesamt 5 Podestplätze erzielt werden. Besonders hervorzuheben ist Laura Wohnhaas, welche die Mädchen U18 B Konkurrenz mit 6 Siegen und keiner Niederlage gewann. Sie musste lediglich 2 Sätze im gesamten Turnier abgeben.

Ergebnisse:

Mädchen U18 A:
2. Platz Mirjam Wessels
3. Platz Linda Wohnhaas

Mädchen U18 B:
1. Platz Laura Wohnhaas
2. Platz Pauline Merk
7. Platz Maike Miller

Jungen U13 A:
6. Platz David Bader

Jungen U18 LK4:
3. Platz Mathias Wanner

Jungen U18 I: 8-2 Sieg gegen Laubach II
Souveräner Sieg unserer Jugend I. Weiter so!

Jungen U18 II: 0-10 Niederlage gegen Rissegg I
Gegen einen starken Gegner gab es leider nichts zu holen. Aber Kopf hoch Jungs - weiter trainieren und nächste Woche besser machen

Jungen U14 I: 2-8 Niederlage gegen Laupheim I
Gegen den Tabellenführer aus Laupheim verlor man trotz guter Leistung relativ deutlich. Abhaken und in zwei Wochen wieder angreifen.

Herren I: 9-5 gegen Laupheim II
Überzeugender Sieg unserer ersten Mannschaft. Damit bleibt man weiter auf Platz 2.

Herren II: 9-5 Sieg gegen Rot an der Rot I
Erster Saisonsieg der zweiten Mannschaft. Durch einen super Start mit drei gewonnenen Doppeln legte man gleich den Grundstein für den ersten Sieg.

Herren III: 7-9 Niederlage gegen Gutenzell
Ärgerliche Niederlage für unsere dritte Mannschaft in einem sehr umkämpften und knappen Spiel.

Herren IV: 3-8 Niederlage gegen Gutenzell II
Leider erwischte die 4. Mannschaft keinen guten Tag und unterlag so gegen ein stark aufspielenden Gegner.

U14 Jungen I:

TSV Laubach - SV Steinhausen-Rottum 2:8

Einen klaren Sieg konnten unsere Jungen mit Unterstützung unserer Mädchen einfahren.

Es spielten: Maucher Jana (2), Reisch Raphael, Ölmaier Noah (2), Miller Maike (2)

Doppel: Maucher/Miller (1), Reisch/Ölmaier (1)

U18 Jungen:

SV Steinhausen-Rottum I – TSG Maselheim 8:2

Einen souveränen Sieg gab es gegen Maselheim, doch spielerisch ist noch ein bisschen Luft nach oben

Es spielten: Ries Florian (2), Siegel Jerome (1), Wessels Mirijam (2), Ries Simon (2)

Doppel: Ries/Ries (1), Siegel/Wessels (1)

 

SV Steinhausen-Rottum II – SV Sulmetingen 0:10

Eine sehr deutliche Niederlag gab es für unsere U18 Jungen. Die Gäste waren spielerisch überlegen, doch mit etwas Glück hätte das ein oder andere Spiel gewinnen werden können.

Es spielten: Bader Luca, Borner Jonas, Maucher Sven, Wanner Mathias

Doppel: Bader/Wanner, Borner/Maucher

Herren:

SV Äpfingen II - SV Steinhausen-Rottum 5:9

TSG Maselheim -  SV Steinhausen-Rottum II 9:6

SV Steinhausen-Rottum III – Hürbler Sportverein II 2:9

SV Steinhausen-Rottum IV – SV Baltringen II 8:1

Spielvorschau:

 

Sa 02.11.19

10:00

1

J 14 BK

SV Steinhausen-Rottum II

SV Stafflangen

   
 

18:00

1

H KL B

TSV Laupheim III

SV Steinhausen-Rottum III

   
 

18:30

1

H KK A

SF Schwendi IV

SV Steinhausen-Rottum IV

   
 

19:00

1

H BK

TSG Maselheim

SV Steinhausen-Rottum

   

So 03.11.19

10:00

1

J 18 KL

SV Äpfingen II

SV Steinhausen-Rottum

   
 

10:00

1

M 15 2er BL

TSG Maselheim

SV Steinhausen-Rottum

   
 

13:30

2

J 14 BK

TG Biberach

SV Steinhausen-Rottum

   

Am vergangenen Wochenende hatten wir unseren großen Jugendspieltag in Steinhausen und auch alle Herrenmannschaften hatten Spiele. Der Jugendspieltag war gut besucht und alle Jugendlichen konnten ihr können unter Beweis stellen.

U15 Mädchen:

SV Steinhausen Rottum – SV Ringschnait 7:0

Unsere Mädchen konnten gegen die noch sehr junge Mannschaft aus Ringschnait einen klaren Sieg einfahren. Kein einziger Satz musste abgegeben werden. Somit setzen sich unsere Mädchen nach dem vierten Sieg im vierten Spiel klar an der Tabellenspitze fest.

Es spielten: Wessels Miriam (2), Wohnhaas Laura (2), Miller Maike (2)

Doppel: Wohnhaas Laura/Wessels (1)

U14 Jungen:

SV Steinhausen-Rottum – TTF Liebherr Ochsenhausen 4:6

Im zweiten Spiel des Jugendspieltages mussten unsere Jungen eine knappe Niederlage hinnehmen. Das Doppel musste man im fünften Satz abgeben und konnte so leider keinen Punkt mitnehmen.

Es spielten: Wohnhaas Linda (3), Borner Aron (1) Feirle Jan

Doppel: Wohnhaas Linda/Borner (0)

U14 Jungen:

SV Steinhausen-Rottum – TG Biberach II 1:9

Eine recht deutliche Niederlage gab es gegen die TG Biberach, doch kein Spiel wurde aufgegeben und immer weitergekämpft. So stand es auch einmal 19:19 in einem Satz.

Es spielten: Maucher Jana (1), Reisch Raphael, Ölmaier Noah, Merk Pauline

Doppel: Maucher/Merk, Reisch/Ölmaier

Herren IV:

TSG Maselheim II - SV Steinhausen-Rottum IV 8:3

Mit Jugendersatzspieler machten sich unsere vierte Mannschaft Richtung Maselheim auf. Leider konnte man nicht über 3 Punkte hinauskommen und unsere Jugendlichen bekamen eine kleine Lehrstunde. Doch mit einem Mannschaftsdurchschnittsalter von 17 kann man sich sicher einmal revanchieren.

Es spielten: David Aßfalg (1), Niklas Aßfalg (1), Siegel Jerome, Bader Luca

Doppel: Aßfalg/Aßfalg (1), Siegel/Bader

Herren II:

SV Steinhausen-Rottum II – TSV Laupheim II

Gegen den stark aufgestellten Gegner aus Laupheim konnte man nicht dagegenhalten. Doch ein Ehrenpunkt gelang der Mannschaft noch.

Es spielten: Jonas Merk, Christian Schaupp, Roland Aßfalg, Eckert Andreas, Wolfgang Schad (1), Denzel Sascha

Doppel: Merk Aßfalg, Schaupp/Schad und Eckert/Denzel

Herren III:

SV Steinhausen III – Fitness-Club Großschafthausen 8:8

In genau 3 Stunden stand das Unentschieden fest. Leider musste das Schlussdoppel abgegeben werden doch die Punkteteilung war nach Sätzen gerechtfertigt.

Es spielten: Wolfgang Schad, Hofherr Joachim (1), Locher Ralf (1), Wohnhaas Frank, Zitzke Christian (2), Kümmerle Robert (2)

Doppel: Schad/Wohnhaas (1), Hofherr/Kümmerle, Locher/Zitzke (1)

Herren I:

SV Steinhausen I – SF Schwendi III 7:9

Eine bittere Niederlage musste unsere erste Mannschaft gegen Schwendi hinnehmen. Durch eine 1:3 Doppelbilanz war es enorm schwer immer wieder diesen Rückstand auszugleichen. Es gab sehr viele spannende Spiele und es wurde alles geboten. Vielleicht kann man sich ja in der Rückrunde revanchieren.

Es spielten: Joachim Wiest (1), Michael Sproll (1), Patrick Salzer, Florian Mayer (1), Michael Kusterer (1), Jonas Merk (2)

Doppel: Wiest/Salzer (1), Sproll/Mayer, Kusterer/Merk

Am Samstag 12.10.2019 nahmen 5 Mädchen unserer U 15 Mädchenmannschaft bei den Jugendbezirksmeisterschaften teil. Alle erzielten super Ergebnisse und erreichten sowohl im Einzel, als auch im Doppel sehr viele Podestplätze. Einen besonderen Glückwunsch an die neuen Bezirksmeister Miriam Wessels (U15) und Linda Wohnhaas (U14).

Ergebnisse Einzel:

Miriam Wessels Bezirksmeisterin U15

Linda Wohnhaas Bezirksmeisterin U14 und 3. Platz Bezirksmeisterin U15

Laura Wohnhaas 2. Platz Bezirksmeisterin U14

Jana Maucher 3. Platz Bezirksmeisterin U13

Pauline Merk 2. Platz Bezirksmeisterin U11

Ergebnisse Doppel:      

Linda/Miriam 1.Platz

Laura /Lara (Laubach) 2. Platz

Jana /Pauline 2. Platz

Spieler v. l. Laura Wohnhaas, Linda Wohnhaas, Pauline Merk, Wessels Miriam und Jana Maucher

U14 II Jungen:

SV Steinhausen-Rottum – SV Rissegg 8:2

Im ersten Spiel unserer Jungen U14 II konnte mit Unterstützung der Mädchen der erste Saisonsieg eingefahren werden.

Es spielten: Wohnhaas Linda (2), Borner Aron (2) Wohnhaas Laura (2), Merk Pauline (1)

Doppel: Wohnhaas Linda/Borner (1), Wohnhaas Laura/Merk

Herren IV:

SV Steinhausen-Rottum IV - TTC Bussmannshausen 0:8

Im zweiten Saisonspiel spielten unsere Herren gegen die stark aufgestellten Gäste aus Bussmannshausen. Mit etwas mehr Glück wäre der ein oder andere Punkt drin gewesen, doch die zwei Fünfsätze von Aßfalg und Denzel gingen knapp verloren.

Es spielten: Sascha Denzel, David Aßfalg, Loeser Tobias und Stefan Waltner

Doppel: Denzel/Loeser und Aßfalg/Waltner

Herren II:

SV Steinhausen-Rottum II - SV Äpfingen II  8:8

Nach den Doppeln stand es 2:1 und alle Spiele waren sehr knapp, was auf ein sehr spannendes Spiel hindeutete. So sollte es letzten Endes auch kommen, fast keines der Spiele konnte in 3 Sätzen beendet werden. Es wurde immer um jeden Punkt gekämpft und so Stand es am Ende 8:8 mit 33:33 Sätzen.

Es spielten: Christian Wohnhaas, Jonas Merk (2), Christian Schaupp (2), Roland Aßfalg (1), Johannes Bachmor, Wolfgang Schad (1)

Doppel: Wohnhaas/Merk (1), Schaupp/Schad und Aßfalg Bachmor (1)

Spielvorschau:

Am nächsten Wochenende finden die Jugendbezirksmeisterschaften in Sigmaringen statt, wir wünschen all unseren teilnehmenden Spielern gute Ergebnisse und viel Spaß.

Unterkategorien

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok