SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum – SV Tannheim  3 : 0 (1:0)
Tore: Julian Gerner (14.), Michael Kienle (66.), Patrick Rehm (70.)

SVS: Simon Gerner - Florian Kienle, Julian Borner, Benjamin Schmid - Benedikt Hammer, Marcus Rothenbacher (61., Michael Kienle), Sven Waizenegger, Patrick Rehm - Fabian Pfender (71., Peter Rosenthal), Julian Gerner (80., Tobias Keuchel), David Freisinger.

Spielbericht:
Pflichtsieg für den SV Steinhausen/Rottum. Der SVS begann gut gegen einen tief stehenden Gegner aus dem Illertal. David Freisinger konnte eine Riesenchance nicht nutzen, als er freistehend nach Unordnung der Gästeabwehr nur den Pfosten traf. Die 1:0 Führung erzielte Julian Gerner in der 14. Spielminute. Das Spiel fand dann phasenweise nur im Mittelfeld statt und es gab nur wenige Torraumszenen. In der zweiten Halbzeit kam der SVS erst nach zwanzig Minuten wieder gefährlich vor das Gästetor. Michael Kienle erzielte einen Treffer in der 66. Minute zur 2:0 Führung. Die gegnerische Mannschaft konnte dabei den Ball nicht aus dem Strafraum klären. Patrick Rehm traf ebenso aus kurzer Distanz zum verdienten 3:0 Endstand (70. Minute).

Reserve: SV Steinhausen/Rottum – SV Tannheim  1 : 2 (0:0)
Tor: Rainer Wild.

SVSII: Jürgen Völkle -  Christoph Keuchel, Thomas Baldauf, Paul Bentele, Luis Scheffold, Franz Scherrieb, Stefan Bührlen, Tobias Burster, Alessandro Pisarro, Marco Pisarro, Rainer Wild, Manuel Wenger, Hubert Sproll.

Das Reserveteam des SV Steinhausen/Rottum unterlag nur knapp.

Vorschau:
Achtung: Samstag, den 30.März, SV Steinhausen/Rottum - TSV Ummendorf Spielbeginn 15.00 Uhr, Reserve 13:15 Uhr.

Terminvorschau

01 Nov 2019
Allerheiligenessen

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok