SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - BSC Berkheim 1 : 0 (0:0)
Tor: Fabian Pfender (78.).

SVS I: Simon Gerner - Marcus Rothenbacher, Benedikt Hammer, Florian Kienle, Michael Kienle - Philipp Borner, Lukas Borner (66. Max Wanner), David Freisinger, Sven Waizenegger, Fabian Pfender (88. Moritz Willburger) - Julian Gerner (66. Benjamin Schmid).

SVS mühte sich zum Sieg
Der SV Steinhausen a.d. Rottum spielte stark, ließ wenig zu und hatte zahlreiche Chancen. Auf den spielentscheidenden Treffer musste man jedoch sehr lange warten. Nach einem Eckball stand Fabian Pfender goldrichtig und verwandelte aus kurzer Distanz. Die Gäste kämpften tapfer und fair, und verabschiedeten sich hiermit aus der Bezirksliga.

SV Baltringen - Steinhausen/Rottum 0 : 2 (0:1)
Tore: David Freisinger (44.), Julian Borner (60.).

SVS I: Simon Gerner - Marcus Rothenbacher, Benedikt Hammer, Florian Kienle, Benjamin Schmid (69. Max Wanner)- Philipp Borner, Sven Waizenegger, David Freisinger, Julian Borner (69. Lukas Borner), Fabian Pfender - Julian Gerner (62. Michael Kienle).

SVS Auswärts erfolgreich
Der SV Steinhausen a.d. Rottum war beim Tabellennachbarn in Baltringen zu Gast und gewann verdient. Der SVS in vielen Belangen besser als die Hausherren. David Freisinger erzielte das 1:0 aus guter Schussposition, Julian Borner traf nach Eckball für den SVS zum 2:0 Endstand.

Kreisliga B1 2017/18
SV Steinhausen/Rottum II - BSC Berkheim II 6 : 2 (5:1)
Tore: Dominik Wahl (08.), Steffen Pfender (19./32.), Luis Scheffold (22.), Igor Mijic (41.), Nico Kammerlander (86.)

SVS II: Jürgen Völkle - Ingo Schad, Dominik Wahl, Jens Waizenegger, Christian Denz, Igor Mijic, Nico Kammerlander, Tobias Burster, Luis Scheffold, Maurice Waibel, Julian Wenger, Max Reber, Steffen Pfender.
Die zweite Mannschaft spielte souverän und gewann auch in der Höhe verdient.

SV Baltringen II - SV Steinhausen/Rottum II 1 : 1 (0:1)

Tor: Dominik Wahl (43.)

SVS II: Johannes Lehmann - Ingo Schad, Dominik Wahl, Jens Waizenegger, Christian Denz, Nico Kammerlander, Jonas Schädle, Yannic Silvers, Steffen Pfender, Luis Scheffold, Tobias Burster, Julian Wenger, Moritz Willburger, Max Reber.
Der SVS II erkämpfte sich auch diesmal Auswärts einen Punkt!

Vorschau:


Bezirksliga Riß 2017/18

SV Steinhausen/Rottum - SF Schwendi
Sonntag den 03.06.2018, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2017/18

SV Steinhausen/Rottum II - SGM Warthausen II
Sonntag den 03.06.2018, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

01 Nov 2018
11:30 -
Allerheiligenessen

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok