SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

TSV Kirchberg - SV Steinhausen/Rottum 3 : 1 (1:0)
Tor: David Freisinger (90.)

SVS I: Simon Gerner - Michael Kienle (71. David Freisinger), Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - Philipp Borner, Julian Borner, Sven Waizenegger, Florian Schick (89. Fabian Pfender) - Julian Gerner, Tobias Rothenbacher.

SVS versäumt Chancen
Der SV Steinhausen/Rottum hätte zu Beginn der Partie die Chancen nutzen sollen. Kurz vor der Halbzeitpause ging man mit 1:0 nach schöner Volleyabnahme in Rückstand (40.). Danach konnte man bei hochsommerlichen Temperaturen nicht mehr zulegen. Nach langem Ball fiel das 2:0 (47.). In der 62. Minute traf der TSV zum 3:0. In der Nachspielzeit gelang David Freisinger der Treffer zum 3:1 Endstand.

Kreisliga B1 2018/19
TSV Kirchberg II - SV Steinhausen/Rottum II 0 : 1 (0:1)
Tor: Luis Scheffold (11./FE)

SVS II: Silviu Adam Catalin - Dominik Wahl, Christian Denz, Dominik Bentele, Luis Scheffold, Tobias Keuchel, Rainer Wild, Thomas Baldauf, Manuel Leiendecker, Steffen Pfender, Lukas Borner, Julian Wenger, Max Reber.

Der SV Steinhausen/Rottum II gewann verdient nach Strafstoßtor durch Luis Scheffold in der 11. Minute. Die Gastgeber waren zu harmlos, und der SVS brachte die Führung unbedrängt über die Runden.

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok