SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SGM Warthausen - SV Steinhausen/Rottum 4 : 0 (0:0)

SVS I: Johannes Lehmann - Florian Schick (69. Steffen Pfender), Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - Fabian Pfender, Philipp Borner, Benjamin Schmid (54. Manuel Leiendecker), Sven Waizenegger, Max Wanner - Tobias Rothenbacher.

SVS verhaulert
Der SV Steinhausen/Rottum wollte an das positive Wochenspiel anknüpfen und auch Auswärts in Warthausen bestehen. Das klappte allerdings nur eine Halbzeit lang. Gut ins Spiel gekommen hatte man zwei Torchancen nach Standards durch Florian Kienle (23.) und Tobias Rothenbacher (24.). Ein Foulspiel an Fabian Pfender brachte dem SVS einen Strafstoß. Der normalerweise sichere Schütze Philipp Borner schoss scharf, aber zu unplatziert für den die Ecke ahnenden Torhüter. Der SVS vergab die schon sicher geglaubte Führung (37.). Die SGM hatte vor der Halbzeit einen Lattentreffer, Johannes Lehmann war wohl mit den Fingerspitzen noch entscheidend dran (40.). Nach Seitenwechsel erhoffte sich der SVS mehr Anteile und Platz für sein Spiel, bedrängte die SGM und stand mit der Abwehr oft recht hoch an der Mittellinie. Nun begann jedoch die Hauler-Show. Durch unnötige Ballverluste im Mittelfeld konterte die SGM den SVS regelrecht aus. Jochen Hauler erzielte sozusagen im Alleingang das 1:0 (60.), 2:0 (70.) und 4:0 (78.). Das 3:0 bereite Hauler durch einen Konter vor, nach Zuspiel verwandelte ein anderer Akteur direkt in den Torwinkel. Unser Torwart Johannes Lehmann war an allen Toren machtlos, vereitelte sogar zweimal direkt gegen Hauler einen höheren Rückstand (73./89.)! Auch bei einem direkten Freistoß aus 18m war Johannes Lehmann zur Stelle und parierte im unteren Eck. Die bittere Niederlage muss nun schnell aus den Köpfen. Am Donnerstag ist Pokalrunde (SGM Muttensweiler/Spielort Hochdorf) und am kommenden Sonntag empfängt man den bisher sieglosen SV Dettingen.

Kreisliga B1 2019/20

SGM Warthausen II - SV Steinhausen/Rottum II 0 : 2 (0:2)
Tore: Moritz Willburger (17.), Luis Scheffold (37.)

SVS II: Karsten Ordon - Ingo Schad, Julian Wenger, Christian Denz, Dominik Wahl, Max Reber, Luis Scheffold, Tobias Burster, Michael Göppel, Julian Gerner, Moritz Willburger, Igor Mijic, Jonas Schädle, Nico Kammerlander.

SVS II gewinnt
Der SV Steinhausen/Rottum II mit starker ersten Halbzeit! Moritz Willburger`s Sololauf von der Mittellinie ab und an Freund und Feind vorbei brachte die 1:0 Führung (17.). Luis Scheffold verschoss zuerst einen Foulelfmeter, erzielte dann aber souverän das 2:0 nach gutem Zuspiel durch Tobias Burster (37.). In Durchgang Zwei verteidigte man gut und brachte den Sieg nach Hause.

Vorschau:


Bezirkspokal, 3. Runde

SGM Muttensweiler - SV Steinhausen/Rottum
Donnerstag den 05.09.2019, Spielbeginn 17:45 Uhr, Spielort: Hochdorf

Bezirksliga 2019/20

SV Steinhausen/Rottum - SV Dettingen
Sonntag den 08.09.2019, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2019/20

SV Steinhausen/Rottum II - VfB Gutenzell II
Sonntag den 08.09.2019, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

01 Nov 2019
Allerheiligenessen

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok