SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - SV Dettingen 2 : 3 (2:1)
Tore: Max Wanner (14.), Philipp Borner (36.)

SVS I: Johannes Lehmann - Manuel Leiendecker, Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher (74. Steffen Pfender) - Fabian Pfender, Philipp Borner, Sven Waizenegger, Lukas Borner (69. Florian Schick) - Tobias Rothenbacher, Max Wanner.

SVS agierte unglücklich
Der SV Steinhausen/Rottum kassierte nach einer scharfen Hereingabe in die Spitze gleich das 0:1 (6.), antwortete aber postwendend mit dem Ausgleich durch Max Wanner nach einer Flanke und Kopfball am 2. Pfosten (14.). Der SVS im Tatendrang erhöhte auf 2:1 durch einen zentralen Nachschuss von Philipp Borner (36). Nach dem Pausentee ging so gut wie nichts mehr. Zu weit weg und immer einen Schritt zu spät hatten die Gäste plötzlich Oberhand, ohne dabei Nennenswertes zu erreichen. Eine Flanke vor das Tor verpassten sämtliche Akteure, jedoch im Getümmel ging ein Gegenspieler zu Boden und es gab Strafstoß für die Gäste. Der SVD verwandelte sicher zum 2:2 (67.). Der SVS in Schock starre bekam direkt den weiteren Gegentreffer zum 2:3 (68.). Ein Schuss aus zweiter Reihe fand hierbei den Weg ins Netz des SVS. Der SVS drängte auf den Ausgleich, jedoch ohne Erfolg.

Bezirksliga 2019/20

SV Eberhardzell - SV Steinhausen/Rottum
Freitag den 13.09.2019, Spielbeginn 19:00 Uhr

Kreisliga B1 2019/20

SV Eberhardzell - SV Steinhausen/Rottum II
Donnerstag den 12.09.2019, Spielbeginn 19:00 Uhr

Terminvorschau

01 Nov 2019
Allerheiligenessen

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok