SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Baltringen - SV Steinhausen/Rottum 0 : 2 (0:0)
Tore: Florian Kienle (85.), Steffen Pfender (90.)

SVS I: Johannes Lehmann - Manuel Leiendecker (82. Karsten Ordon), Benedikt Hammer, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - Max Wanner, Philipp Borner, Sven Waizenegger, Florian Schick (61. Lukas Borner) - David Freisinger (39. Steffen Pfender), Tobias Rothenbacher.

SVS am Ende siegreich
Der SV Steinhausen/Rottum war bei novembergrauem Wetter und mit zahlreichen Anhängern in Baltringen zu Gast. Auf tiefem Boden sah man einen kämpferischen SVS, welcher sich auch über die gesamte Partie deutlich spielerische Vorteile verschaffte. Die erste Chance für den SVS hatte Philipp Borner mit seinem platzierten Kopfball nach Eckball (10.) aus dem Zentrum heraus, der Ball verfehlte nur knapp sein Ziel. Aber auch der Gastgeber kam bei selten ausgespielten Kontern seine Chancen, in der 30. Minute ging der Ball knapp daneben, in der 61. Minute rettete das Aluminium für den SVS! Der SVS erhöhte den Druck nun nochmals merklich, nach mehreren geahndeten Fouls war der SVB nun in Unterzahl (74. Gelb-Rote Karte). Der SVS spielte gut über die Flügel, eine maßgeschneiderte Flanke vollstreckte Florian Kienle per Kopfball zum 1:0 für den SVS (85.). Max Wanner hatte daraufhin zwei sehr gute Torabschlüsse (86./87.), einmal traf er dabei den Pfosten, die andere ging nach Direktabnahme scharf und knapp drüber. In der Nachspielzeit erzielte Steffen Pfender nach Konter gegen die bei einem Freistoß allesamt aufgerückten Akteure des SVB das Tor zum 2:0 Endstand (90.).
Der SV Steinhausen/Rottum beendet die Vorrunde auf einem guten 6. Rang, hält mit 25 Punkten Anschluss an das vordere Tabellendrittel, und die Abstiegsränge somit auf sicherer Distanz. Die jungen Spieler wie Johannes Lehmann, Max Wanner und Manuel Leiendecker machten ihre Sache wirklich gut, wuchsen sozusagen zu festen Größen in der Startelf. Die Mannschaft um Trainer Dietmar Mang spielt schönen Angriffsfußball und macht einen fitten Eindruck, die Rückrunde kann beginnen.

Vorschau:


Bezirksliga 2019/20

BSC Berkheim - SV Steinhausen/Rottum
Sonntag den 17.11.2019, Spielbeginn 14:30 Uhr

Kreisliga B1 2019/20

BSC Berkheim II - SV Steinhausen/Rottum II
Sonntag den 17.11.2019, Spielbeginn 12:45 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok