SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - SV Baustetten 4 : 3 (1:2)

SVS I: Johannes Lehmann - Michael Kienle, Yannic Silvers, Florian Kienle, Marcus Rothenbacher - David Freisinger (71. Manuel Leiendecker), Philipp Borner, Sven Waizenegger, Lukas Borner (78. Benedikt Hammer) - Max Wanner (90. Steffen Pfender), Tobias Rothenbacher.

SVS siegt
Der SV Steinhausen/Rottum war unter der Woche im Nachholspiel gegen den SV Baustetten gefordert. Marcus Rothenbacher hatte bei einem Angriff auch gleich die erste Torchance und traf bei seinem Schuss die Querlatte (8.). Ein Konter in den Lauf von Tobias Rothenbacher hätte das 1:0 sein müssen, der Torwart wurde dabei angeschossen und auch dieser Ball traf von der Querlatte nur das Toraus (17.). Ein guter Lauf von Marcus Rothenbacher über rechts bis zur Grundlinie und dessen scharfe Hereingabe nutzte Tobias Rothenbacher mit einem satten Torabschluss endlich zum 1:0 (33.). Einen Baustetter Angriff parierte Johannes Lehmann schulmäßig zur Außenlinie, jedoch kam der Ball postwendend zurück zur Mitte und ein frei stehender Akteur machte den 1:1 Ausgleich (37.). Vor der Pause nochmals der SVB, ein Torschuss wurde zuerst geblockt, den Abpraller nutzte der Gast mit einer sehenswerten Direktabnahme von der linken Strafraumecke zum 1:2 (45.). Der Ball senkte sich dabei im Bogen über unseren Torhüter Johannes Lehmann hinweg ins Netz.
Nach der Pause drehte der SVS wieder auf. Ein Foul an Max Wanner nutzte Philipp Borner und traf sicher per Strafstoß ins Lattenkreuz zum 2:2 (49.). Bei einer verunglückten Kopfballrückgabe erahnte Tobias Rothenbacher den Schlamassel der SVB Abwehr und startete durch, er konnte frei zur 3:2 Führung einschieben (65.). Ein schneller Konter gegen die ankämpfenden Gäste vollstreckte Marcus Rothenbacher zum 4:2 (71.). Bei einem Fernschuss durch Tobias Rothenbacher tuschierte der Ball wiederholt nur das Aluminium (87.). Einen ungenauen Abstoß des SVS nutzte der SVB und spielte direkt wieder in die Spitze zurück, der Stürmer schoss aus dem rechten Halbfeld ins lange Eck zum 4:3 Endstand (90.).
Das Spiel gegen den SV Schemmerhofen wurde leider coronabedingt abgesagt.
Am kommenden Samstag ist der SVS in Bellamont zu Gast: Bezirkspokal!

Bezirksliga, 9. Spieltag
SV Steinhausen/Rottum - SV Schemmerhofen - : -
Partie wurde abgesagt.

Kreisliga B1
SV Steinhausen/Rottum II - TSV Kirchberg II - : -
Partie wurde abgesagt.

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.