SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

FC Mittelbiberach - SV Steinhausen/Rottum 0 : 3 (0:0)
Tore: Marcus Rothenbacher (50.), Lukas Borner (66.), Manuel Leiendecker (77.)

SVS: Johannes Lehmann - Michael Kienle, Florian Kienle, Manuel Leiendecker - Jonas Schöllhorn, Sven Waizenegger, Philipp Borner, Marc Fähnrich (59. Lukas Borner) - Marcus Rothenbacher (77. Yannic Silvers), Max Wanner (69. Florian Mayer), Patrick Fähnrich.

SVS weiterhin Spitzenreiter
Der SV Steinhausen/Rottum überzeugte auch Auswärts in Mittelbiberach. Die erste Spielhälfte gestaltete sich taktisch und man tastete sich ab, Torchancen blieben Mangelware. Nach einem Eckball des FCM ging es flott über Marc Fähnrich direkt in die Spitze zu Marcus Rothenbacher, welcher vor dem Tor die Nerven behielt und satt ins lange Eck zum 1:0 schoss (50.). In der 57. Minute war Max Wanner`s Abschluss nur ein Schüsschen, und Patrick Fähnrich verpasste nach Zuspiel von Marcus Rothenbacher vor dem Tor nur knapp (58.). Nach einem weiteren Angriff über die außen durch Marcus Rothenbacher staubte Lukas Borner vor dem zweiten Pfosten zum 2:0 ab (66.). Das 3:0 für den SVS (77.) markierte Manuel Leiendecker mit einem direkt verwandelten Freistoß über die Mauer in den Torwinkel! Die letzten 15 Minuten spielte man hinten konsequent runter und machte noch ein paar Angriffe, die Torabschlüsse waren allerdings zu harmlos.

Kreisliga B1
FC Mittelbiberach II - SV Steinhausen/Rottum II 0 : 4 (0:1)
Tore: Julian Gerner (37./58./70.), Max Reber (63.)

SVS II: Silviu Adam Catalin - Benjamin Schmid, Max Reber, Luis Scheffold, Christian Denz, Julian Gerner, Daniel Wenger, Nico Kammerlander, Jonas Schädle, Ingo Schad, Moritz Willburger, Jonas Dreier, Steffen Pfender, Michael Göppel, Julian Wenger.

SVS II glänzt mit Gerner
Der SV Steinhausen/Rottum II überzeugte gegen kämpfenden Gastgeber. Julian Gerner traf zum 1:0 durch einen Freistoß durch die Mauer ins kurze Eck. Ein Fernschuss vonJulian Gerner fiel zum 2:0 ins Tor. Nach einem schönen Konter traf Max Reber zum 3:0 nach gutem Zuspiel von Steffen Pfender. Ein weiterer Schuss aus 25m in den Winkel von Julian Gerner war das 4:0 für den SVS!

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.