SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Sulmetingen - SV Steinhausen/Rottum 1 : 3 (0:1)
Tore: Patrick Fähnrich (41.), Tobias Rothenbacher (57./72.)

SVS: Johannes Lehmann - Michael Kienle, Florian Kienle, Manuel Leiendecker - Jonas Schöllhorn (74. Florian Mayer), Sven Waizenegger, Philipp Borner (76. Marc Fähnrich), Tobias Rothenbacher (87. Matthias Wanner), Marcus Rothenbacher - Patrick Fähnrich, David Freisinger (59. Fabian Pfender).

SVS stark
Der SV Steinhausen/Rottum war in Sulmetingen zu Gast und sehr gefordert. Johannes Lehmann parierte nach gutem Konter mit einer Fußabwehr am zweiten Pfosten den frühen Rückstand (10.). Nach einem Fehler in der Abwehr war Patrick Fähnrich zur Stelle und sein Schuss wurde noch zum Eckball abgefälscht. Nach einem Lauf über den halben Platz durch Sven Waizenegger konnte dieser nach Doppelpass von der Grundlinie zum einlaufenden Patrick Fähnrich auflegen, dieser machte eiskalt das 1:0 (41.). Vor der Pause musste nochmals Johannes Lehmann nach Flanke aus höchster Not klären, der heraneilende Stürmer verpasste sein Ziel. Einen zu kurz geratenen Rückpass nutze Tobias Rothenbacher und schoss am Torwart vorbei in den Torwinkel zum 2:0 (57.). Einen Angriff der Gastgeber über die Grundlinie und den Pass in den Rücken der Abwehr konnte der Stürmer nicht nutzen, sein Schuss ging mittig drüber (65.). Dann konterte Marcus Rothenbacher die Gäste aus, seine Hereingabe kam zum mitstürmenden Tobias Rothenbacher und dieser schoss satt aus 11 Metern zur 3:0 Führung (72.)! Sulmetingen gab sich nicht auf und drängte weiterhin auf einen Treffer. Ein in den Strafraum laufender Gegner versuchte sein Glück aus spitzem Winkel und rund 15 Metern Entfernung, Johannes Lehmann war aber auch hier der glücklichere und seine Parade beförderte den Ball ins Aus. Kurze Zeit später wieder ein Angriff über die Außenseite, die scharfe Hereingabe machte Florian Kienle bei seinem Rettungsversuch über unseren Torhüter drüber ins eigene Netz zum 3:1 Endstand für den SVS (82.).

Kreisliga B1
SGM Warthausen II - SV Steinhausen/Rottum II 1 : 1 (1:0)
Tor: Julian Gerner (90.)

SVS II: Silviu Adam Catalin - Benjamin Schmid, Max Reber, Christian Denz, Julian Gerner, Jonas Schädle, Ingo Schad, Moritz Willburger, Julian Wenger, Steffen Pfender, Michael Göppel, Jens Waizenegger, Igor Mijic, Nico Kammerlander.

SVS kämpferisch
Der SV Steinhausen/Rottum II wurde vom Gegner regelrecht erdrückt, leider vergaßen diese aber ihre Übermacht in Tore umzumünzen. In der 5. Minute nach gutem Spielzug war der Stürmer vor dem Tor und musste nur noch zum 1:0 einschieben. Julian Gerner machte in der Nachspielzeit mit der Fußspitze vor dem heraneilenden Torhüter das erkämpfte 1:1.

Vorschau:

Bezirksliga 2021/22
SV Steinhausen/Rottum - SV Eberhardzell
Sonntag den 17.10.2021, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2021/22
SV Steinhausen/Rottum II - SV Eberhardzell II
Sonntag den 17.10.2021, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.