SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

SV Steinhausen/Rottum - SV Eberhardzell 1 : 4 (0:2)
Tor: Philipp Borner (58./FE).

SVS: Johannes Lehmann - Michael Kienle, Florian Kienle, Manuel Leiendecker - Jonas Schöllhorn (46. Fabian Pfender), Sven Waizenegger, Philipp Borner, Tobias Rothenbacher - Marcus Rothenbacher - Patrick Fähnrich, David Freisinger.

SVS schwach
Der SV Steinhausen/Rottum erwischte einen gebrauchten Tag, die Gäste waren präsenter auf dem Spielfeld. Jedoch bemühte sich der SVS immer um viel Tempo. Nach einem Handspiel gab es Elfmeter für die Gäste, der saß, und der Spielstand hieß 0:1 (16.). Tobias Rothenbacher versuchte es mit einem direkten Freistoß, doch der Torhüter stand richtig (27.). Nach einem Angriff des SVS kam es im Mittelfeld zu einem Ballverlust, die Gäste nutzten diese Chance und erhöhten auf 0:2 (45.). Florian Kienle dribbelte und wurde im Strafraum gefoult, den fälligen Strafstoß (58.) machte Philipp Borner scharf und platziert zum 1:2 Anschlusstreffer. Viele Abspielfehler kennzeichneten den Aufbau des SVS, nach einem Eckball kam der Gast mit seinem verdeckten Schuss aus gut 15 Metern zum Torerfolg, neuer Spielstand 1:3 (62.). Der SVS wurde kurze Zeit ausgekontert, die Flanke fand den Stürmer und dieser markierte mit seinem Kopfball das 1:4 (69.). Der SVS mühte sich abermals ab, konnte aber nichts verwertbares mehr erzielen und es blieb beim 1:4 Endstand.

Kreisliga B1
SV Steinhausen/Rottum II - SV Eberhardzell II 0 : 2 (0:0)

SVS II: Silviu Adam Catalin - Max Reber, Christian Denz, Nico Kammerlander, Jonas Schädle, Ingo Schad, Jonas Dreier, Michael Göppel, Julian Wenger, Florian Schick, Benedikt Hammer, Tobias Burster, Mayer Florian, Lukas Borner, Steffen Pfender.

SVS II ohne Topscorer
Beim Spiel des SV Steinhausen/Rottum II war ein hohes Tempo kennzeichnend, jedoch ohne sich dabei zwingende Torchancen zu erarbeiten. Ebenfalls mussten Luis Scheffold und Julian Gerner verletzungsbedingt passen, dann wird es natürlich schwer, sind sie doch die beiden Torgaranten. Die Gäste kamen nach Ballverlust ungehindert aus 16 Metern zum Torschuss, 0:1 (56.). Mit einem platzierten Schuss vom Strafraumeck erhöhten die Gäste zum 0:2 Endstand (86.).

Vorschau:

Bezirksliga 2021/22
SV Mittelbuch - SV Steinhausen/Rottum
Sonntag den 24.10.2021, Spielbeginn 15:00 Uhr

Kreisliga B1 2021/22
SV Mittelbuch II - SV Steinhausen/Rottum II
Sonntag den 24.10.2021, Spielbeginn 13:15 Uhr

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.