SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

Schiedsrichter Beauftragter des SV Steinhausen / Rottum 1931 e.V.
Jürgen Völkle

Schiedsrichterbetreuer:
Erich Löser

Schiedsrichter:
Der SV Steinhausen / Rottum hat derzeit 5 aktive Schiedsrichter

Warum Schiedsrichter werden?

Persönliche Vorteile als Schiedsrichter
• Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) wird normalerweise vom Verein gestellt.
• Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt .
• Abhängig von der jeweiligen Spielklasse gibt es Aufwandsentschädigungen zwischen 10,- bis 20,-z. B. für Jugendspiele), 17,- bis 45,-z. B. für Herrenspiele); in der Bundesliga werden bis zu 3.800,-
• Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt auch für die Bundesliga.
Berufliche Vorteile durch die Schiedsrichterei
• Teamfähigkeit: Ein Schiedsrichter muss im Team arbeiten können und muss sich mit seinen Assistenten verstehen.
• Stressbeständigkeit: Die Schiedsrichter müssen auch in schwierigen Situationen einen "kühlen" Kopf bewahren, um richtig zu entscheiden. Sie fungieren oft auch als Schlichter zwischen den Mannschaften.
• Präzision: Die Schiedsrichter müssen unter teilweise erschwerten Bedingungen schnell und sicher entscheiden.

Weitere Informationen:
http://www.srg-riss.de/
http://www.dfb.de/index.php?id=511625
http://www.merk-es-dir.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fballschiedsrichter#Voraussetzungen

Schiedsrichter Prüfungsfragen:
Die Fußballregeln müssen nicht nur dem Schiedsrichter, sondern auch den Spielern, Trainern und Fans klar sein!

Test Dich: http://www.testedich.de/quiz27/quiz/1261596820/Offizieller-Schiedsrichter-Test

Referees at Work: http://tv.dfb.de/index.php?view=1905

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.