SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

Der SV Steinhausen ging mit personellen Problemen in den Mannschaftskampf gegen den TSV Laichingen. Zwei fehlende Stammkräfte konnten leider nicht ersetzt werden und so wurde das erste Brett kampflos abgegeben. Dieser Rückstand wurde gegen den Favoriten mit Entschlossenheit und Willen durch Anton Schaff (0,5 Punkte), Schädler Mathias (0,5), Michael Gnandt (1), Herbert Waltner (1) und Norbert Schädler (0,5) zu einem ausgeglichen Spielstand neutralisiert. Unser bisheriger Mister 100% Ralf Deiringer, musste an diesem Spieltag den ersten Punktverlust hinnehmen und seinem starken Gegner gratulieren. Der Ausgang des Mannschaftskampfes hing nun vom Resultat der Partie von Reinhard Schätzle ab. Dieser erwehrte sich einem starkem Angriff und kam in einem zähen und listig geführten Abwehrkampf zu Vorteilen. Diese Chance nutzte Reinhard Schätzle zu einem vollen Punktgewinn und dem Sieg der Mannschaft.
Der SV Steinhausen überwintert nun auf dem 3. Tabellenplatz und fährt im Januar ganz entspannt zum richtungsweisenden Spiel nach Laupheim.

Bezirksliga OS Nord 2016/2017: Tabelle

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 Sp MP BP
1 SF Vöhringen 1 **     6,0   4,5 6,0   3 6 16,5
2 SC Obersulmetingen 1   ** 5,0   5,0     5,0 3 6 15,0
3 SV Steinhausen 1   3,0 **   4,5 5,0     3 4 12,5
4 SF Blaustein 1 2,0     ** 3,5     6,0 3 2 11,5
5 TSV Laichingen 1   3,0 3,5 4,5 **       3 2 11,0
5 SV Jedesheim 3 3,5   3,0     ** 4,5   3 2 11,0
7 TSV Neu-Ulm 1 2,0         3,5 ** 4,5 3 2 10,0
8 SC Laupheim 1   3,0   2,0     3,5 ** 3 0 8,5

Terminvorschau

24 Jun 2018
10:00 - 17:00
Sporttag
27 Okt 2018
19:30 -
Kabarett
01 Nov 2018
11:30 -
Allerheiligenessen

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen