SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

(fk) Die Kreisjugendeinzelmeisterschaften fanden in diesem Jahr in Vöhringen statt.
In fünf Altersgruppen (U8+U10/U12/U14/U16/U18) wurde der jeweilige Kreismeister und die Qualifizierten für den Bezirk ermittelt.
In der U18 starteten seit langer Zeit wieder Jugendliche des SV Steinhausen.
Fabian Kienle und Martin Bachmor mussten gleich zum Turnierstart feststellen, dass man von Anfang an hellwach und konzentriert sein muss, um gegen die gleichaltrigen Schachspieler aus dem Kreis zu bestehen. Fabian konnte nicht an sein starkes Ergebnis aus dem letzten Turnier anknüpfen, kam mehrmals in Zeitnot und hatte in den entscheidenden Momenten ein unglückliches Händchen.

Für Martin war das erste Spiel nach einer Eröffnungsfalle sehr schnell verloren. Doch Martin ließ sich durch den verschlafenen Start nicht beeindrucken und erkämpfte sich, auch durch einen Sieg über Fabian, bis auf den vierten Platz vor. Dadurch ist Martin für die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft (BJEM) im Dezember qualifiziert.

Julius Deiringer gewann sogar die U8 und ist ebenfalls qualifiziert.

Terminvorschau

01 Nov 2019
Allerheiligenessen

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok