SV Steinhausen an der Rottum 1931 e.V.

(hw)Auch am zweiten Spieltag zeigte sich die Mannschaft in guter Spiellaune.
Der Gegner trat nur mit 7 Spielern an. So hatte Reinhard Schätzle an Brett 1
Kampflos gewonnen. Simon Kienle fegte seinen Gegner regelrecht vom Brett
Und hatte schon nach einer Stunde gewonnen. Als nächster mußte Michael Gnandt
nach großen Druck und Figurenverlust aufgeben. Neuling Sandro Kohler aus
Eberhardzell mußte in seiner ersten Turnierpartie seinem erfahrenen Gegner
den Sieg lassen. Zwischenstand 2 : 2 . Weiter einigten sich Martin Bachmoor
und Anton Schaff mit ihren Gegner jeweils auf Remis. Nach fast 4 Stunden
kam Fabian Kienle nach Figurengewinn in Vorteil und setzte seinen Gegner matt.
Den Schlußpunkt setzte Herbert Waltner mit einem Remis zum Endstand
von 4,5 – 3,5 für Steinhausen.

Terminvorschau

Keine Termine

Copyright SV Steinhausen © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok